Home > UNAPO - Mitmachen

UNAPO - Mitmachen

Der "Buddy Bär" als "One World Bär" vor dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) in Berlin
Mit dem "One World Bär" zur Doppelsieg-Strategie!
Sie sollten einfach mal ran, oder?

Weil Entwicklungsprojekte für Luft, Liebe und
gute Wünsche nicht zu haben sind! Und weil vor dem Hintergrund des Anspruchs der UNAPO 
"Weg von der Flucht hin zum Projekt!" Ihr Einsatz eine gute Investition ist in die Zukunft!

Mit positiven Rückwirkungen auf uns!

Eine "Win-win-Strategie" für uns alle!

Machen Sie mit und unterstützen Sie uns, unsere Ziele zu erreichen! Werden Sie ehrenamtlich aktiv und zeigen Sie Engagement! Auch wir sind alle ausnahmslos ehrenamtlich tätig und beziehen keinerlei Entgelt! Deshalb fließen die Erlöse aus Ihren und unseren Aktivitäten und Aktionen vollständig in unser Projekte oder die Projekte, die wir unterstützen! Marketingkosten etc. decken wir durch Sponsoren und Förderer!

Kennen Sie nicht den Spruch?

Machen Sie mit!
© BMZ | Mitmachen. Mitwirken und Mitgestalten.

"Mensch sein heißt, Verantwortung fühlen, sich schämen beim Anblick einer Not, auch wenn man offenbar keine Mitschuld an ihr hat, (...) seinen Stein beitragen im Bewusstsein, mitzuwirken am Bau der Welt." (Antoine de Saint-Exupéry)

Machen Sie jetzt mit und unterstützen Sie das von Prof. Dr. med. Jürgen Wacker initiierte, geplante und angeführte Projekt "Ein Hospital für Frauen" in Ouagadougou, Burkina Faso"!
Aktionen machen!
 
Aktiv werden!
 
Spenden & Helfen!
 
Schenken & Helfen!
 
Apotheker für die Dritte Welt e.V. - Deutsches Komitee für UNAPO
Machen Sie jetzt mit!
Alles über den "One World Bär"
Standorte weltweit!
Prof. Dr. med. Jürgen Wacker
Gruß | Prof. Wacker
Durch Charity helfen!
Durch Charity helfen!
Projektinformationen "Ein Hospital für Frauen"
"Hospital für Frauen"